Kurzanleitungen

Worauf Sie beim Kauf von Antivirus-Software achten sollten


Verfasst von einem Mitarbeiter von Symantec

 

Beim Kauf eines neuen Autos ist Produktvertrauen ein wichtiger Faktor. Dasselbe gilt für Online-Sicherheit. In der vernetzten Welt von heute benötigen Sie eine vertrauenswürdige Lösung, die weit über die bloße Erkennung bekannter Bedrohungen hinausgeht und umfassenden Schutz vor aktuellen Risiken wie Ransomware, Spyware und Schadprogrammen bietet, um nur einige der Gefahren zu nennen. Wenn Sie über den Kauf einer Sicherheits- und Antivirus-Software nachdenken, empfiehlt sich Norton Security Premium mit PC-Cloud-Backup- und Kindersicherungsfunktionen.

Warum Norton Security?

Norton Security-Produkte werden für Sie, Ihre Familie und die Menschen entwickelt, die Ihnen wichtig sind. Mit über 25 Jahren Erfahrung beim Schutz der Geräte von Kunden sowie der darauf gespeicherten persönlichen Daten hat sich Norton-Software der Aufgabe verschrieben, Nutzern zu ermöglichen, die Online-Welt sicher zu erkunden.

Das Norton-Team informiert und warnt seine Kunden vor digitalen Gefahren, die ihnen zum Verhängnis werden könnten. Die Teammitglieder nehmen ihre Verpflichtungen sehr ernst und halten sich an hohe professionelle Standards. Cyberkriminalität stellt eine echte Gefahr dar und Norton by Symantec möchte seine Kunden und Partner davor bewahren, ihr zum Opfer zu fallen.

Leider wird diese Überzeugung nicht von allen Sicherheitsunternehmen geteilt. Verbraucher müssen eigene Recherchen zu Sicherheits-Start-ups und Antivirus-Freeware-Anbietern anstellen und selbst entscheiden, ob sie vertrauenswürdig sind.

Bevor Sie also eine Sicherheits- und Antivirus-Software kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten, die wir hier für Sie zusammengestellt haben:

1. Kostenlos oder gebührenpflichtig?

Kosten sind ein wichtiges Entscheidungskriterium. Kostenlos klingt zwar gut, aber im Leben gibt es leider nichts geschenkt. Einige kostenlose Antivirus-Lösungen bieten nur einfachsten Schutz. Sie müssen auf die gebührenpflichtige Version aktualisieren, um umfassenderen Schutz zu erhalten. Manchmal ist kostenlose Software mit Adware und anderer Software gespickt. Oder sie wird kostenlos angeboten, weil sie Ihre Informationen erfasst und an Dritte verkauft.

2. Geschwindigkeit versus Leistung

Antivirus-Software wird als stark eingreifende Software angesehen, die ein Gerät verlangsamt. Dank neuer technologischer Entwicklungen konnten jedoch viele Geschwindigkeits- und Leistungsprobleme behoben werden. Außerdem ist Leistung wichtiger als Geschwindigkeit. Daher sollten Sie darauf achten, dass Ihre Antivirus-Software gründlich arbeitet und keine Abstriche bei der Sicherheit macht, nur um schneller zu sein. Es genügt ein einziges übersehenes Schadprogramm, um Ihr ganzes System zu Fall zu bringen.

3. Kompatibilität mit allen Versionen Ihrer verschiedenen Geräte

Sie besitzen wahrscheinlich eine Vielzahl von Geräten, die alle zu unterschiedlichen Zeiten gekauft wurden. Erwerben Sie nur Sicherheits- und Antivirus-Software, die alle Versionen all Ihrer Geräte schützt.

4. Kundenservice und -support

Bevor Sie sich für eine Antivirus-Software entscheiden, informieren Sie sich über das Unternehmen. Es sollte dafür bekannt sein, dass es mit der sich ständig ändernden Bedrohungslandschaft Schritt hält und schnell neue Lösungen zur Bekämpfung neu auftretender Bedrohungen entwickelt. Vor allem aber sollte Ihre Wahl auf ein Unternehmen fallen, das Kunden vorbeugend über aktuelle Sicherheitsprobleme aufklärt, hervorragenden Kundensupport bietet und Ihr Verbündeter ist, wenn es um den Schutz der Dinge geht, die Ihnen wichtig sind, wenn Sie online sind.

5. Umfassender Schutz vor Bedrohungen

Sicherheits- und Antivirus-Software sollte nicht nur zu Ihrem Schutz vor bekannten Viren und Schadprogrammen beitragen, sondern auch weniger bekannte Bedrohungen wie schädliche Downloads, in USB-Laufwerken eingebettete Bedrohungen sowie Viren und Schadsoftware in E-Mails und Sofortnachrichten erkennen.

Da Cyberkriminelle vor nichts und niemandem haltmachen, ist eine zuverlässige Sicherheits- und Antivirus-Software womöglich die wichtigste App bzw. Software, die Sie auf Ihrem Gerät installieren.


Ausschlüsse und Verweise:
Symantec Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Cybersicherheit, unterstützt Unternehmen, Behörden und Privatanwender beim Schutz ihrer wichtigsten Daten, wo immer sich diese befinden. Mehr als 50 Millionen Personen und Familien verlassen sich auf die umfassende Norton- und LifeLock-Plattform für digitale Sicherheit von Symantec, die ihnen hilft, ihre personenbezogenen Daten, Geräte, Heimnetzwerke und ihr digitales Leben zu schützen.

Copyright © 2019 Symantec Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Symantec, das Symantec-Logo, das Häkchen-Logo, Norton, Norton by Symantec, LifeLock und das LockMan-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Symantec Corporation oder ihrer verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Firefox ist eine Marke der Mozilla Foundation. Android, Google Chrome, Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google, LLC. Mac, iPhone, iPad, Apple und das Apple-Logo sind in den USA und in anderen Ländern eingetragene Marken von Apple, Inc. App Store ist eine Servicemarke von Apple, Inc. Microsoft und das Windows-Logo sind Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Der Android-Roboter wurde aus einem von Google erstellten und freigegebenen Werk wiedergegeben oder modifiziert und wird gemäß der in der Creative Commons 3.0 Attribution-Lizenz beschriebenen Bedingungen verwendet. Andere Bezeichnungen können Marken anderer Rechteinhaber sein.