SkipToMainContent

Norton Family

Alle möchten mehr Online-Sicherheit für Kinder – wir leisten unseren Beitrag. Daher bieten wir Ihnen Norton Family 6 Monate lang kostenlos an, um Ihnen zu helfen, die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder im Auge zu behalten und sie von Websites mit ungeeigneten Inhalten und anderen Gefahren fern zu halten. Fragen? FAQ anzeigen.

Sichern Sie sich Norton Family 6 Monate lang kostenlos bis 30. September 2020.

Macht das Internet sicherer für Ihre Kinder, indem es Sie darüber informiert, welche Websites Ihre Kids aufrufen, und Ihnen die Möglichkeit gibt, gefährliche oder unangemessene Websites zu blockieren

Hilft Ihren Kindern durch Zeitlimits für die Gerätenutzung, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Online- und Offline-Zeit zu schaffen

Bietet Einblick in die Suchanfragen und Videos, für die sich Ihre Kinder interessieren, und meldet unsichere Verhaltensweisen, sodass Sie mit ihnen darüber sprechen können

Rufen Sie detaillierte Berichte zu den Online-Aktivitäten Ihrer Kinder ab – direkt über Ihren Posteingang oder über das Elternportal.

Funktionen, mit denen Sie den Schutz der Geräte Ihrer Kinder über ein benutzerfreundliches Internetportal verwalten können

Webüberwachung
Ihre Kinder können damit das Internet ungehindert erkunden, wobei Tools Ihnen die Möglichkeit bieten, Websites zu blockieren, und Sie darüber auf dem Laufenden halten, welche Websites besucht wurden.

Überwachen von Online-Zeiten
Behalten Sie im Blick, wie viel Zeit Ihre Kinder an ihren Geräten verbringen. Fördern Sie ein gesünderes Nutzungsverhalten, indem Sie festlegen, zu welchen Zeiten Geräte verwendet werden können und wie viel Zeit pro Tag an jedem Gerät verbracht werden darf.

Überwachen von Suchbegriffen
Verschaffen Sie sich Einblick in die Suchanfragen Ihrer Kinder, um sich über ihre Interessen zu informieren und sie von ungeeigneten oder anstößigen Inhalten fernzuhalten.

Mobil-App für Eltern10
Behalten Sie auf Ihrem Android- oder iOS-Mobilgerät die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder im Blick und passen Sie Einstellungen an, während Sie unterwegs sind.

Schutz persönlicher Informationen
Helfen Sie Ihren Kindern dabei, im Internet keine persönlichen Informationen preiszugeben (z. B. Telefonnummer, Anschrift, Schule oder E-Mail-Adresse).

Videoüberwachung8
Rufen Sie eine Liste der YouTube-Videos ab, die Ihre Kinder auf ihren PCs oder iOS-Geräten abspielen, und schauen Sie kurz hinein, um zu wissen, wann es an der Zeit für ein Gespräch ist.

App-Überwachung10
Sehen Sie nach, welche Apps ihre Kinder auf ihre Android-Geräte heruntergeladen haben, und legen Sie fest, welche sie davon verwenden dürfen.

Monatliche/wöchentliche Berichte
Nutzen Sie die Option, sich direkt in Ihrem Posteingang ausführlich über die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder informieren zu lassen.

Elternportal
Stellt ein benutzerfreundliches Internetportal bereit, über das Sie den Schutz für Ihre verschiedenen Geräte komfortabel verwalten können.

Sofortsperre
Eltern können dafür sorgen, dass Kinder eine Pause einlegen, indem sie das Gerät sperren, damit sich ihre Kids auf andere Dinge konzentrieren können oder mit der Familie gemeinsam zu Abend essen. Einzelne Geräte können mit einer PIN entsperrt werden. Eltern und Kinder können sich weiterhin gegenseitig kontaktieren, während sich das Gerät im Sperrmodus befindet.

E-Mail-Benachrichtigungen
Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn Ihre Kinder versuchen, eine blockierte Website aufzurufen. So können Sie mit ihnen darüber sprechen, welche Inhalte für sie geeignet sind.

Zugriffsanfrage
Lassen Sie Raum für Diskussionen, indem Sie Ihren Kindern ermöglichen, Ihnen über Norton Family eine Nachricht zu schicken, wenn sie mit der Blockierung einer Website oder einer Hausregel nicht einverstanden sind.

Systemanforderungen

Windows™-Betriebssysteme

Microsoft Windows 10 (alle Versionen) außer Windows 10 S. Metro- und Edge-Browser werden nicht unterstützt.
Microsoft Windows 8/8.1 (alle Versionen). Der Metro-Browser wird nicht unterstützt.
Microsoft Windows 7 (alle Versionen) ab Service Pack 1 (SP 1).
Microsoft Windows Vista (alle Versionen) ab Service Pack 1 (SP 1). 
Microsoft Windows XP (32-Bit) Home/Professional mit Service Pack 3 (SP 3) oder höher.

Android™-Betriebssysteme

Für die Norton Family Android-App ist Android ab Version 4 erforderlich.

iOS-Betriebssysteme

Für die Mobil-Überwachungs-App von Norton Family ist iOS ab Version 9 erforderlich.

Mac®-Betriebssysteme

Norton Family- und Norton-Kindersicherungsfunktionen werden nicht unterstützt.

 Norton Family-Kindersicherungsfunktionen werden nicht auf Mac-Computern unterstützt.

8 Die Videoüberwachung überwacht Videos, die sich Ihre Kinder auf YouTube.com ansehen. Der Service überwacht oder verfolgt keine YouTube-Videos, die in anderen Websites oder Blogs eingebettet sind.

10  Die mobile App muss separat heruntergeladen werden.

Die Norton-Marke ist Teil von NortonLifeLock Inc. 

Copyright © 2020 NortonLifeLock Inc. Alle Rechte vorbehalten. NortonLifeLock, das NortonLifeLock-Logo, das Häkchen-Logo, Norton, LifeLock und das LockMan-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von NortonLifeLock Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Firefox ist eine Marke der Mozilla Foundation. Android, Google Chrome, Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google, LLC. Mac, iPhone, iPad, Apple und das Apple-Logo sind in den USA und in anderen Ländern eingetragene Marken von Apple, Inc. App Store ist eine Servicemarke von Apple, Inc. Alexa und alle damit verbundenen Logos sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. Microsoft und das Windows-Logo sind Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. Der Android-Roboter wurde aus einem von Google erstellten und freigegebenen Werk wiedergegeben oder modifiziert und wird gemäß der in der Creative Commons 3.0 Attribution-Lizenz beschriebenen Bedingungen verwendet. Andere Bezeichnungen können Marken anderer Rechteinhaber sein.