Neue Bedrohungen

Die Teams bei Norton, Symantec und LifeLock bekämpfen Online-Kriminalität rund um die Uhr

 

Norton arbeitet mit der Security Technology and Response (STAR)-Organisation von Symantec zusammen, einem weltweiten Team aus Sicherheitsingenieuren, Virenexperten, Bedrohungs- und Schadsoftware-Analysten sowie Forschern, die die zugrundeliegende Technologie, die Inhalte und die Unterstützung für sämtliche Symantec-Sicherheitsprodukte für Unternehmen und Privatanwender bereitstellen. Unser weltweites Team von Bedrohungsanalysten arbeitet nach dem "Follow-the-sun"-Prinzip, um rund um die Uhr die neuesten Entwicklungen in der Bedrohungslandschaft zu verfolgen und Symantec-Kunden zu schützen. Analysten überwachen ständig ein weltweites Netzwerk von durch Symantec geschützten Rechnern sowie ein umfassendes globales Netzwerk sogenannter Honeypots ("Honigtöpfe", Rechner, die Angreifer anlocken sollen). Die Gruppe ist Auge und Ohr von Symantec und Norton, wenn es darum geht, die Internetsicherheitslandschaft zu überwachen und die neuesten Entwicklungen bei Bedrohungen aufzuspüren. Dank dieser Partnerschaft können wir Ihnen stets die neusten Meldungen über Bedrohungen im Internet liefern. Wir benachrichtigen Sie nicht nur über die neuesten Ausbrüche, auf die Sie ein Auge haben sollten, sondern möchten Sie auch darüber informieren, wie Sie sich vor diesen Bedrohungen schützen können.

Noch vor ein paar Jahren war lediglich eine herkömmliche Antivirus-Software erforderlich, um einen Computer vor Schadsoftware zu schützen. Da sich jedoch die Bedrohungslandschaft in den letzten Jahren enorm verändert hat, reicht Antivirus heutzutage einfach nicht mehr aus, um geschützt zu bleiben. Deshalb hat Norton eine auf Zusammenarbeit beruhende Partnerschaft mit dem STAR-Team entwickelt, um Kunden vor Malware-Ausbrüchen, Datenpannen, neuen gefälschten Apps oder anderen Sicherheitsvorfällen zu warnen, sobald sie auftreten.

  • Internet der Dinge

    Informieren Sie sich hier über neue Bedrohungen für Ihre internetfähigen Geräte sowie über Maßnahmen zum Schutz Ihres Heimnetzwerks.

    Weiterlesen
  • Mobilgeräte

    Bei mobiler Sicherheit geht es um den Schutz von Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Laptops und anderen Geräten, die sich mit einem Netzwerk verbinden können.

    Weiterlesen
  • Online-Betrug

    Der Begriff "Internetbetrug" umfasst unterschiedliche betrügerische Methoden, die von Cyberkriminellen im Internet unterstützt werden. Dieser Betrug kann auf unzählige Arten begangen werden: über Phishing-E-Mails, soziale Medien, SMS-Nachrichten an Ihr Mobiltelefon, falsche, angeblich vom technischen Support kommende Anrufe, Scareware und mehr.

    Weiterlesen